Warum "kein aber!"?
Warum "kein aber!"?

Das Wort "aber" steht unserer Meinung nach einer klaren Zieldefinition im Wege, öffnet Hintertürchen und ist Ausdruck einer nur eingeschränkten Zustimmung. Zudem sind wir der Überzeugung, dass ein "aber" zu sehr relativiert und in der Umsetzung von Zielen ein Hemmschuh ist. Eine ehrliche Lösung kennt für uns daher kein aber!

 

Geradlinig, offen und kritisch helfen wir ihnen Struktur und Klarheit in ihre Themen zu bringen. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir Lösungen für ihre Herausforderungen, die auf die Bedürfnisse und Rahmenbedingungen ihrer Organisation angepasst sind. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kein Aber Consulting